Kindern Lebensfreude schenken

Wir begrüßen Sie auf unser Internetseite und möchten Sie einladen, etwas über unsere Vision zu erfahren, die wir ohne Ihre Hilfe nicht umsetzen können.

Am 27.04.2016 wurde der Verein AAAO.eV Hameln (Associstions Aide Aux Orphelins.e.V. Hameln) ins Leben gerufen, um Waisenkindern in Niger Hilfe zu bringen. Wir sind auf persönliche Weise mit dem Land verbunden und möchten Hilfe an diesen Ort senden, der zu den ärmsten Ländern der Welt gehört. Unsere Vereinsvorsitzende Halima Boubacar ist in Niger aufgewachsen und nicht nur ihr ist es ein Herzensbedürfnis, etwas für die dort lebenden Menschen zu tun. Dabei möchten wir uns vor allem um die Waisenkinder kümmern und dafür sorgen, dass sie ein sicheres und liebevolles zu Hause bekommen und für ihre Grundbedürfnisse wie Nahrung und Bildung gesorgt wird.

In Niger leben ca. 2 Millionen Kinder als Waisen. Staatliche Auffangprogramme gibt es für diese Situation nicht und die Kinder sind sich selbst überlassen. Die heranwachsende Generation, die das Land aus dem Elend führen soll, braucht unsere Unterstützung. Da es am Nötigsten fehlt, kann jede Spende eine Hilfe sein. Mit Kleidung, Lebensmitteln, Schulmaterialien und Spielzeug schenken wir den Kindern ein wenig Lebensglück, von dem sie sonst nicht verwöhnt werden.

 

In Niger leben ca. 2 Millionen Kinder als Waisen

Neben einem Büro in Niamey sind wir auch in Deutschland präsent. Sie finden unser Vereinsbüro in Hameln, in der Thietorstraße 3-5. Wir glauben an die Hilfsbereitschaft der Menschen und sind für jede Spende dankbar. Melden Sie sich telefonisch bei uns oder besuchen Sie uns zu einem Gespräch – wir stellen Ihnen unsere Vision sehr gerne persönlich vor. Mit Ihrer Zusammenarbeit kann möglich werden, woran wir glauben:

Dass die Kinder in Niger glücklich werden und sie ihre Zukunftsperspektiven nicht im Auswandern nach Europa sehen müssen